Körnersorghum

Körnersorghum – Ertragsgenie bei Trockenstress und gutes Futter für Ihr Vieh

Körnersorghum ist ein Alleskönner in Dürrephasen. Ja, wir sprechen hier nicht vom Hirse-Unkraut, sondern von einer echten C4-Pflanze, die hier in Deutschland erfolgreich angebaut werden kann – auch in Trockenlagen! Sorghum ist hierzulande bereits als Biogas-Substrat und nachwachsende Energiepflanze bekannt. Körnersorghum ist weniger bekannt. Zeit mit allen Vorurteilen aufzuräumen und alles über seine Vorteile aufzuzeigen.…

Pflug aus der Landwirtschaft

Gülle in den Mais: Besser vor oder in den Maisbestand?

Gülle und Gärreste werden von Mais gut verwertet. Aber ist eine frühe oder eine späte Ausbringung sinnvoll? Welche Verfahren sind möglich und welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Wann ist der richtige Zeitpunkt der Gülledüngung von Mais? Frühe Ausbringung – Gülle vor Mais Klassisch und effektiv wird Gülle vor der Aussaat gefahren, allerdings auch nicht…

Sorghumpflanzen

Sorghum-Silage: Erntezeitpunkt – Haben wir bisher alles falsch gemacht?

Sorghum als massebetonte Silage-Pflanze ist beeindruckend, wenn sie im Oktober 3 bis 4 Meter hoch steht. Betrachtet man dann aber die Inhaltsstoffe, so kommt die Ernüchterung: Energiewerte sind gering und die Verdaulichkeitswerte niedrig. Was also haben wir falsch gemacht? Eigentlich nichts, aber entscheidend ist das Entwicklungsstadium zur Ernte. Der Zeitpunkt sollte deutlich früher liegen als…