Grünland im morgendlichen Nebel

Grünland: Gut in den Winter kommen

Diesen Sommer blieben wir von einer extremen Dürre zum Glück verschont. Das mild feuchte Klima ließ das Gras schnell wachsen. Trotzdem war es schwer durch das unbeständige Wetter den richtigen Zeitpunkt für den Schnitt zu finden. So ließen sich Bodenverdichtungen kaum vermeiden und das Beikraut machte sich in den Graslücken breit. Nun ist als Gegenmaßnahme…

Maisfeld in Jugendphase

Mais und die variable Aussaatstärke: Ist weniger mehr?

Gerade beim Mais ist die Aussaat der Schlüssel zum Erfolg. Und Probleme beim Feldaufgang oder in der Jugendentwicklung sind im Laufe der Vegetationsperiode kaum aufholbar. Inzwischen gibt es viel neue Technik auf dem Markt, um die Saatstärke zu optimieren. So sollen mehrjährige Satellitenbilder Aufschluss über die Ertragsfähigkeit der Böden geben. Davon leitet sich die beste…