Mais auf Grünland

Mais – Direktsaat in der Praxis: Ein Verfahren mit Perspektive?

Eine Direktsaat ins Grünland erfolgt normalerweise in Regionen mit eher trockener Witterung. Diese Methode hat zum Vorteil, dass Winderosion vermieden und eine Verdunstung gemindert wird. Welche Chancen birgt dieses spezielle Verfahren für jeden von uns? Die Universität Kiel hat deshalb die Direktsaat von Silomais im Vergleich zum klassischen Ackerumbruch im nordischen Feldversuch erprobt. Alle Ergebnisse…