Grünland im morgendlichen Nebel

Grünland: Gut in den Winter kommen

Diesen Sommer blieben wir von einer extremen Dürre zum Glück verschont. Das mild feuchte Klima ließ das Gras schnell wachsen. Trotzdem war es schwer durch das unbeständige Wetter den richtigen Zeitpunkt für den Schnitt zu finden. So ließen sich Bodenverdichtungen kaum vermeiden und das Beikraut machte sich in den Graslücken breit. Nun ist als Gegenmaßnahme…

Maisfeld im Frühjahr

9 Tipps zur Frühjahrsbestellung bei Mais

Den Start ins Maisjahr optimal beginnen Auch dieses Jahr hat das Deutsche Maiskomitee e. V. (DMK) einige Mais-Anbauberater befragt, wie das Stimmungsbild zur Maisaussaat für 2021 ist. Demnach vermuten die Experten, dass die Aussaatflächen in den meisten Regionen relativ konstant bleiben. Nur in Baden-Württemberg wird erwartet, dass die Körnermaisflächen auf circa 60.000 ha ansteigen wird.…

Hand mit 2021

Das erwartet Landwirte 2021

Umsatzsteuer, Mindestlohnerhöhung, EEG-Novelle bei Bioenergie und Photovoltaik, Investitions- und Zukunftsprogramm Landwirtschaft und die Bepreisung von CO2 – dies sind alles Themen, die sich 2021 ändern. Wir stellen die wichtigsten Inhalte für Sie vor: Umsatzsteuer Ab 1. Januar 2021 gelten wieder die alten Umsatzsteuersätze, also nicht mehr 16% und 5%, sondern 19% und 7% beim ermäßigten…