Angebot!

Tipico HS (FAO 230/240) – NEU Mais-Saatgut der Spitzenklasse

  • Mittelfrühe Sorte (ca. FAO 230/240)
  • Silomais
  • Neuste Genetik, Sorte der Top-Klasse
  • Korit-Beizung gegen Schädlingsfraß und als Wachstumsförderer optional

Tipico HS (FAO 230/240) – NEU Mais-Saatgut der Spitzenklasse

105,00 115,00  zzgl. MwSt.

2,10 2,30  / 1000 Korn

Auswahl zurücksetzen
Category: SKU: N/A

Beschreibung

Mais-Saatgut Tipico HS: Sack mit 50.000 Korn

Tipico HS ist ein mittelfrüher, zweizeiliger Hybrid. Die Pflanzen zeichnen sich durch üppigen Wuchs in Länge und Blattmasse aus, der zylindrische Kolben steht fest und aufrecht am Stengel.

Tipico HS besicht durch eine sehr gute Kältebeständigkeit. Die Sorte bewältigt Hitze- und Trockenstress sehr gut. Die Kornausbildung ist von sehr gleichmäßiger Größe, im Abreifeverhalten zeigt sich eine sichere und frühe Druschfähigkeit mit exzellenten Trockenmassegehalten.

Der Kolben bleibt bis zur Ernte gut von Lieschblättern umschlossen, was für eine geringe Fusarienbelastung sorgt.

Tipico HS stellt nur gering Ansprüche an die Bodenverhältnisse, auf mageren trockenen und sandigen Böden sollten 8 Pflanzen, auf besseren Standorte bis zu 9 Pflanzen / m² gesät werden.

Sehr gute Trockenmasse-Erträge: Zulassungstests 113% bei 33,4% TS-Gehalt (EUPL 2017).

Ihre wichtigsten Vorteile mit Tipico HS:

  1. sehr starke, zügige Jugendentwicklung
  2. Große, massenwüchsige Pflanze mit senkrecht stehenden, zylindrischen Kolben
  3. gleichmäßig große Körner vom Kolbenansatz bis zu Spitze, auch unter Trockenstress
  4. Stay green veranlagt
  5. Gute Trockenstabilität

 


Saatstärke:

Leichter Boden: 80-85 Tsd.
Schwerer Boden: 85-90 Tsd.