Angebot!

Furman HS (260/270) – NEU

  • Silomais, Energiemais, Körnermais
  • Stay-Green-Charakter (ca. FAO K260/S270)
  • Standarbeize Maxim XL (gegen Auflaufkrankheiten) inklusive
  • Korit oder Maisguard-Beizung gegen Schädlingsfraß und als Wachstumsförderer optional

Furman HS (260/270) – NEU

72,00 86,00  zzgl. MwSt.

1,44 1,72  / 1000 Korn

Auswahl zurücksetzen
Category: SKU: N/A

Beschreibung

Mais-Saatgut Furman HS: Sack mit 50.000 Korn

Mittelspäter Ertragsbringer zum Einführungs-Preis

Wenn Sie eine Maissorte der neuen Zuchtgeneration anbauen wollen, dann ist Furman HS (ca. FAO K260/S270) Ihre Wahl.

Die trockentolerante, stress-stabile Pflanze wächst in der Jugendphase schnell und bildet ein gutes Wurzelwerk.

Damit legen Sie den Grundstein für eine ertragreiche Ernte. Furman HS wächst auf allen Standorten. Die Sorte bringt eine gute Silage-Qualität. Damit nutzen Sie den Mais als energiereiches Futter oder als Biogassubstrat. In den Sorten-Zulassungstests 2015 und 2016 (EU PL) überzeugte Furman mit überdurchschnittlichem Trockenmasse-Ertrag – bis zu 29,2 t/ha Trockenmasse.

Ihre wichtigsten Vorteile mit Furman HS:

  1. Überdurchschnittliche Hektarerträge: bis zu 29,2 t/ha TM im Praxisversuch (Srandort Cappeln, 2020)
  2. Passt auf leichte, mittlere und schwere Böden und auf nahezu alle Standorte
  3. Sehr standfest: stabiler, kräftiger und massebetonter Wuchs im Stängel und im Kolben
  4. Durch das längere Erntezeitfenster als Stay-Green-Sorte sind Sie unabhängiger vom Wetter
  5. Die Vitalität von Furman HS schützt durch die hohe Wiederstandskraft vor Stängelfäule-Erregern
  6. Stärke- und Energielieferant auch in schwierigen Mais-Jahren

 


Saatstärke:

Leichter Boden: 80-85 Tsd.
Schwerer Boden: 85-90 Tsd.