Angebot!

Darcy HS (FAO 240) – NEU Neuste Genetik für intensive Produktion

  • Mittelfrühe Sorte (ca. FAO 240)
  • Silomais, Biogasmais
  • Neuste Genetik (2022), Sorte der Top-Klasse
  • Korit-Beizung gegen Schädlingsfraß und als Wachstumsförderer optional

Darcy HS (FAO 240) – NEU Neuste Genetik für intensive Produktion

119,00 129,00  zzgl. MwSt.

2,38 2,58  / 1000 Korn

Auswahl zurücksetzen
Category: SKU: N/A

Beschreibung

Mais-Saatgut Darcy HS: Sack mit 50.000 Korn

ACHTUNG: nur noch 1.300 Einheiten verfügbar!

Aufgrund der geringen Verfügbarkeit maximal 50 Einheiten bestellbar.

Eine der leistungsstärksten Sorten seiner Klasse mit überragenden Trockenmasseerträgen, sehr guter Verdaulichkeit und mit ausgezeichneter Stresstoleranz. Die hochwachsenden Pflanzen zeichnen sich durch rahmigen Wuchs mit sehr viel Blattmasse aus.

Auch unter extremen Trockenstress im Jahr 2022 konnte Darcy HS mit ausgeprägter Kolbenfülle überzeugen und brachte hervorragende Silagequalitäten.

Die schweren Kolben sind mit 14- 16 Kornreihen gut gefüllt und tragen zur besonderen Qualität bei. Der sehr üppige Blattapparat bringt hohe Zuckergehalte mit und sorgt für gute Silierbarkeit und beste Verdaulichkeit.

Darcy HS ist der qualitative Trockenmassebringer für Futtersilage und Biogaserzeugeng.

Die Sorte passt auf alle Böden, auf mageren, trockenen und sandigen Böden sollten 7,5 bis 8 Körner/m², auf besseren Standorten 9,7 Körner / m² gesät werden.

Ihre wichtigsten Vorteile mit Darcy HS:

  1. Sehr starke, zügige Jugendentwicklung
  2. Große, massenwüchsige Pflanze, stabil
  3. Ertragreich unter allen Bedingungen, auch unter Trockenstress
  4. Top verdaulich – sehr guter Futtermais
  5. Neuste Zucht-Generation – Zulassung 2022

 

Das ist noch wichtig;

In der Jugendentwicklung ist Darcy HS ausgesprochen schnell, die Pflanzen zeigen eine gute Kältetoleranz.

Darcy HS bringt sicher höchste Trockenmasseerträge, nutzt die Frühjahrsfeuchtigkeit durch seine rasante Entwicklung gut aus. Die Sorte ist absolut standfest.

Darcy HS ist einsetzbar für hochwertige Silagen, die sowohl zur Milchviehfütterung und Biomasseproduktion hervorragend geeignet sind. Ausgeglichene Energie – ab 34% TS auch hoher Stärkegehalt und sehr gute Verdaulichkeit.

 

Kurzbeschreibung

AGRONOMIE

  • Jugendentwicklung: 7
  • StayGreen: 8
  • HTR-Toleranz: 8
  • Lagerneigung: 2

FUTTERWERT

  • Energiegehalt: 8
  • % Stärkegehalt: 8
  • dNDF: 8
  • Biogas: 9

EIGENSCHAFTEN

  • Pflanzenhöhe: Sehr hoch
  • Kolbenansatz: Mittelhoch
  • Korntyp: Zwischentyp
  • Kornreihen: 14-16 Körner/Reihe: 28-32
  • TKG: 310-330g
  • Vielseitig einsetzbar für Silage zur Fütterung und Biogaserzeugung
  • Sehr gutes Auflaufverhalten
  • sehr schnelle Jugendentwicklung
  • gute Kältebeständigkeit
  • hohe Ausbeute an Silage oder Biomasse

 

Empfehlung für Bodenverhältnisse

Sandig-Trocken             ++++

Feucht- Kalt                  ++++

Mittlere                        ++++

 

INDIKATOREN

  • Verpackung: 50.000 Körner
  • Sortierart: Mischtyp
  • Verwendung: Qualitätssilage für Fütterung und als Biogassubstrat
  • Reifegruppe: ca. FAO S 240
  • Mehrjährig geprüfter hoher Ertrag – Unter allen Umweltbedingungen zeigt DARCY eine gute und stabile Pflanze mit großrahmiger Erscheinung.
  • Hohe Gesamtpflanzenverdaulichkeit – Dank hohem Gehalt an dNDF – Für optimale Ergebnisse in der Verdaulichkeit wird eine Ernte zwischen 34-35% TS empfohlen
  • Großrahmig und Blattreich – Gutes StayGreen Positionierung: – Biogasbetriebe – Silomaisbetriebe mit mehr als 60% Mais in der Milchkuh- und Rindermastration.

 

Interne Silomais-Praxisversuche 2019 / 11 Standorte

Verdaulichkeit               dNDF %            rel. 102,5

Stärke                           Gehalt %          rel. 102,4

Ertrag Energie               NEL %               rel. 100,3

 


Saatstärke:

Leichter Boden: 80-85 Tsd.
Schwerer Boden: 85-90 Tsd.