Terbuthylazin, Maisherbizid, Silomais, Körnermais, Energiemais, CCM, Biogas, Herbizid, Mais, Unkraut, Beikraut, Unkrautvernichtung, Pflanzenschutz, Pflanzenschutzmittel, Calaris, Click Pro, InnoProtect Calaris, Spectrum Gold, Gardo Gold, Aspect, Primagram Gold, Successor T, BVL, NG362, Anwendungsbestimmung NG362,

Pflanzenschutz: Maisherbizid Terbuthylazin nur noch 1x in 3 Jahren

Das oftmals in Mais eingesetzte Pflanzenschutzmittel Terbuthylazin, kurz TBA, darf nur noch eingeschränkt verwendet werden. Damit darf man es gegen Beikräuter nur noch einmal in drei Jahren auf einem Ackerschlag aufbringen. Aufgrund seiner Abbauprodukte ist es sehr umstritten. In der Nähe von Wasserschutzgebieten in einigen Bundesländern darf es schon seit längerem nicht mehr genutzt werden.…