Sicher: Saatgut-Preise für Mais bleiben niedrig bei mir!

Dumka-HS Corn

Niedrige Preise für Milch und Schweine lassen uns Bauern aktuell selten ruhig schlafen.

Und ehrlich gesagt, habe ich als Landwirt auch keine Lust die hohen Saatgut-Preise für Mais an die „großen Saatgutfirmen“ zu zahlen. Da geht es teilweise in Regionen jenseits der 120 Euro pro Sack mit 50.000 Korn.

Ich habe entschieden, dass mein Maissaatgut, das ich Ihnen anbiete, konstant günstig bleibt.

Dafür habe ich auch hart mit meinem Züchter verhandelt. Und diesen Preisvorteil gebe ich auch in diesem Jahr an Sie weiter.

Damit Sie wieder mehr verdienen können. Denn ertragreicher und hochwertiger Mais als Silage oder Körnermais, der dann auch noch günstig in der Erzeugung ist, bringt Ihnen bares Geld.

Entscheiden Sie sich also für Maissaatgut von Holtmann Saaten:

Warenkorb