Ernte

Ernte: Alkar EnergyGras (Agropyron elongatum  oder auch Thinopyrum ponticum) entfaltet seine volle Ertragskraft im 2. Jahr. Durch den frühen Start des Wachstums, das bis spät in den Oktober anhält, kann in 2 Schnitten geerntet werden.

Erntezeitpunkt: Sobald 30 % des Bestandes in der Blüte stehen (ca. Anfang Juli und Mitte Oktober):

Erntetechnik: Die Ernte ist mit gängiger Erntetechnik durchzuführen. Alkar EnergyGras kann direkt vom Halm mit einem Häcksler mit GPS- Vorsatz geerntet werden. Alternativ: Mit Big-M schneiden, danach mit Häcksler unter Einsatz aller Häckslermesser silieren Schnitthöhe mind. 10 cm – 15 cm.

Ertragskraft: In Studien mit vergleichbaren Pflanzen wurden bis zu 38 % mehr Trockenmasse-Ertrag erzielt. Auf unserem Versuchfeldern und auf der Feldern der der Ldw. Versuchsanstalt Triesdorf werden ca. 17 t/ha Frischmasse ab dem 2. Anbaujahr erzielt. Im ersten Anbaujahr liegt der Ertrag ca. 20 % niedriger.

Warenkorb