Ernte

Inbos A1: Per Ladewagen oder Häcksler silieren

Inbos A1 Ackergras kann 4-6 mal im Jahr ertragreich geschnitten werden.

Nutzung:

  • Heu
  • Silage
  • Direktfutter


Beste Erntezeitpunkte:

  • Faustregel 1. Schnitt: 50 % des Bestandes hat 30 % der Ähren geschoben. Dann ist das Verhältnis von Trockenmasse und Verdaulichkeit optimal.
  • Folgeaufwuchs jeweils 5 bis 6 Wochen später ernten.


Technik:

  • Mähen mit Traktormähwerk oder Selbstfahrer Krone Big M.
  • Schnitthöhe mind. 5 bis 7 cm. Rasierschnitte unter 5 cm vermeiden.
  • Eventuell ist wenden und schwaden notwendig.
  • Dann pressen, häckseln (ideale Häcksellänge 4 bis 6 cm) oder direkt mit Silierwagen silieren.


Anwelken:

  • In der Regel ist Anwelken auf 35 bis 40 % TM erforderlich.
  • Idealerweise max. 1,5 Tage Feldliegezeit.

 

Fordern Sie noch heute Ihr unverbindliches Angebot zu Inbos A1-Saatgut an und bauen Sie ertragreich die überjährige Mischung als Grundfutter für Ihre Herde an.

 

Warenkorb